Versionen

Versionen:

“Dirk’s Bike”

Ohne Materialkosten verwirklicht

Dirk-en-su-handcycle-1

*****

d-frame2

rahmenidee

di-frame-detail-1b

Dirk-en-su-handcycle-2

Wichtig!

– Versucht Stahl zu benutzen (Kein Alufahrrad)

– Auf die Flucht von Vorderrad und Lenkkopf achten (Am besten auf einen “Rahmen” spannen).

– Eine Unterstützung für den Rahmen anschweißen, besonders wo das Quadratrohr am Rundrohr angeschweißt ist.

– Keinen Sturz am Rollstuhl verwenden!

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s